Infos zum Tierheim München

Wissenswertes zum Tierheim München:

tierheim münchenAuch im Tierheim München, in der Riemer Straße 270, warten viele Hunde, Katzen und weitere Kleintiere darauf ein liebevolles Zuhause zu bekommen. Der Tierschutzverein München e.V. kümmert sich um alle Fundtiere aus dem Großraum der Stadt. Das sind im Jahr schon einmal ungefähr 3000 Tiere, die im Tierheim München landen. Dazu kommen noch die Tiere aus Privathaltung, deren Besitzer sie aus den unterschiedlichen Gründen abgeben wollen oder müssen. Auch Tiere, die aus illegalen Tiertransporten stammen oder von ihren Besitzern wegen nicht artgerechter Haltung eingezogen wurden, vergrößern den Bestand.

Viele der Hunde und Katzen können zum Glück an engagierte Tierliebhaber vermittelt werden, aber mache Vierbeiner müssen über Jahre im Tierheim München bleiben. Auf seiner Internetseite www.tierheim-muenchen.com informiert der Tierschutzverein, welche Tiere ein neues Zuhause suchen. Natürlich können nicht alle Bewohner vom Tierheim München immer aktuell im Netz erscheinen. Trotzdem sind viele Katzen und Hunde sind mit Foto und einer kurzen Beschreibung abgebildet.

tierheim münchenEin besonderes Augenmerk wird auch im Tierheim München auf die Sorgenkinder gelegt. Diese brauchen eine besonders liebevolle Pflege, da sie oft krank, misshandelt oder in einem sehr schlechten Zustand ins Heim kamen. Wer sich für eines dieser Tiere interessiert, der sollte sich an das Pflegepersonal wenden. Die Angestellten vom Tierheim München geben gern Auskunft über alle Tiere. Bei manchen Tieren lässt sich allerdings nicht viel über ihr bisheriges Leben sagen. Das trifft besonders auf Fundtiere, meistens sind es Hunde und Katzen, zu.

Neben dem Tierheim München betreibt der örtliche Tierschutzverein auch noch den Gnadenhof für alte und schwer vermittelbare Tiere in Kirchasch bei Erding. Seine Bewohner sind zahlreiche Hunde und Katzen, aber auch verschiedene Nutz- und Wildtiere. Kein Tierheim ist finanziell auf Rosen gebettet. Wenn Sie helfen wollen, dann spenden Sie etwas Geld.

Wenn Ihre Mittel begrenzt sind und Sie sich trotzdem engagieren möchten, bietet Ihnen das Tierheim München verschiedene Möglichkeiten an. Dazu gehören eine Mitgliedschaft im Tierschutzverein, das Ausüben eines entsprechenden Ehrenamtes und die Übernahme von Tier- oder Versorgungspatenschaften. Außerdem gibt es im Tierheim noch eine große Wunschliste für Sachspenden. Am meisten freuen sich die Mitarbeiter aber über Hunde und Katzen, die in liebevolle Hände vermittelt werden können.

Tierschutzverein München e.V.

Riemer Strasse 270
D-81829 München

Telefon: +49 (0)89-921 000-0
Telefax: +49 (0)89-907 320

E-Mail: info@tierschutzverein-muenchen.de
Website: www.tierschutzverein-muenchen.de

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.